Arthrose: was es ist und wie Sie zu behandeln effektiv

Arthrose unter den Erkrankungen der Gelenke sind gut bekannt und weit verbreitet Arthrose. Was ist das und wie zu behandeln? Was sind die Symptome einer Krankheit manifestiert sich und was sind Ihre Hauptursachen?

Was ist eine Arthrose

Arthrose

Arthrose – eine Krankheit mit verheerenden Auswirkungen auf die Gelenke, verursacht Sie in den Abbau von Knorpel.

Die lange Periode der Krankheit führt zu Veränderungen im Knochen enden, und entzündliche Prozesse zerstören die in der Nähe Gewebe.

Die Liste der gemeinsamen Krankheiten im Zusammenhang mit der Pathologie ist nicht klein, und ist eine Gruppe von Krankheiten, die eine ähnlich verheerende Wirkung, haben aber unterschiedliche Ursachen und Prozesse fließen.

Laut Statistiken, die von verschiedenen Arten von arthritis, betrifft bis zu 80% der Bevölkerung, so dass es die häufigste Gelenk Erkrankung. Die Krankheit ist so weit verbreitet, dass es auf den Dritten Platz nach Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Aufgrund der nicht-Einhaltung einer gesunden Lebensweise, die im Laufe der Zeit das Risiko einer Erkrankung deutlich erhöht.

Arthrose ist dies nicht ein Schott-Krankheit und ist in der Lage schlagen für Männer und Frauen. Die Krankheit betrifft Menschen unter 30, und im Laufe der Zeit Ihre Anzahl wächst frei.

Ursachen von Arthrose

Die Ursache der arthritis und Behandlung ist eine Verletzung der Stoffwechselprozesse im Gelenk. Dies führt zum Verlust von Knorpel Festigkeit und Elastizität.

Der Grund, dass eine beträchtliche Verringerung oder das vollständige verschwinden der komplexen Proteine, die durch die großen Risse im Knorpel.

Auch kann dazu beitragen, andere Ursachen, z.B. Störung der normalen Produktion komplexer Proteine durch die Zellen.

Weitere Gründe, die eine verheerende Wirkung auf die Gelenke:

  • die Verletzung der Stoffwechselprozesse im Körper;
  • die Verschlechterung der hormonellen hintergrund;
  • Verlangsamung der Durchblutung in den Gelenken;
  • erbliche Gründe;
  • Alter;
  • verschiedene Verletzungen;
  • rheumatoide arthritis;
  • Schuppenflechte (psoriasis).

Aber der wichtigste Grund ist der Ausfall der normalen Belastung auf die Gelenke im täglichen Leben.

Weil Ihr unvorbereitet, nicht bereit ist, eine person mit rechtzeitiger Ausübung workout zur Stärkung der Gelenke, der Knorpel ist nicht vollständig ausführen seiner Funktionen.

Eine umfassende Liste von Gründen, die verursachen können, Krankheit arthritis:

  • zuvor erhaltenen Verletzungen wie Verstauchungen, Knochenbrüche, Prellungen, Bänderrisse und andere;
  • die metabolischen Prozesse, die die Unterstützung der Lebensfähigkeit;
  • übermäßiges Körpergewicht führt zu einer überbelastung der Gelenke;
  • akute eitrige arthritis führt zu Entzündungen des Gelenks;
  • Alter;
  • falsche Ernährung;
  • längere übermäßige Senkung der Körpertemperatur;
  • Autoimmunerkrankungen wie lupus, rheumatoider arthritis;
  • Vergiftung des Körpers;
  • Häufig vorkommende Erkrankungen der Atemwege;
  • Besondere Krankheiten: syphilis, Tuberkulose, Gonorrhoe, tick-borne encephalitis;
  • Schilddrüsen-Krankheit;
  • Hämophilie;
  • die Krankheit Peters.

Weitere Ursachen im Zusammenhang mit Genetik, wodurch das auftreten von Arthrose:

  • die Inzidenz von Arthrose der Hände und Finger, Sie können durch Vererbung, Wissenschaftler bewiesen, dass;
  • im Fall der Dysplasie entwickelt, dass als Folge der Verletzung der Bildung der Gelenke in der Gebärmutter, kann es zu übermäßigem Verschleiß der Gelenke und der Entwicklung von osteoarthritis;
  • Mutationen der Kollagen des zweiten Typs führen zur Störung der inneren Struktur des faserigen protein des Bindegewebes und Abbau von Knorpel.

Wenn Sie einen Maurer, Bergmann, Fischer, Hafenarbeiter, oder Ihre Arbeit in einem gewissen Grad verbunden mit übermäßige körperliche Anstrengung, ohne vorbeugende Maßnahmen, gibt es eine chance, auch Arthrose.

Die Symptome der osteoarthritis

Für ein umfassendes Verständnis von dem, was ist eine Arthrose und wie man Sie behandelt, lassen Sie sich mit der äußeren Erscheinungsformen.

Die häufigsten Symptome für Arthrose sind:

  • die äußerung von Schmerzen während der Belastung auf dem Gelenk, die möglicherweise nachlassen in Ruhe;
  • Verschlechterung der motorischen Funktion des Gelenks;
  • die crunch;
  • das Gefühl der Muskelspannung Stift um das schmerzende Gelenk.

Es ist wichtig, zu vermeiden, längere Tumoren, wie Sie führen können, um die not der Verformung des Gelenkes.

Vier Symptome der Arthrose:

  1. Schmerz-Symptome. Als das erste Versprechen der Arthrose. Obwohl die Täter Schmerz kann eine Vielzahl von Gründen, aber im Fall von Arthrose, Schmerzen haben bestimmte Eigenschaften. Das wichtigste ist die Präsenz von starken Schmerzen während der Bewegung in das beschädigte Gelenk. Schmerz verschwindet nach dem minimieren des funktionellen Aktivität. In der Nacht, die Schmerzen praktisch manifestiert sich nicht nur mit den umdrehungen von Seite zu Seite, kann es einige Beschwerden. In einem Zustand der Unbeweglichkeit, Schmerzen können auftreten, nur in fortgeschrittenen Formen. In dieser Zeit, den Prozess der einschlafen kann schwierig sein. Symptome erlassen zu Beginn des frühen morgens. Mit der Entwicklung der Krankheit, die person braucht mehr Zeit für Ruhe und Erholung. Noch später, sogar in Ruhe sind die Schmerzen nicht aufhören, das Leben in ständiger Qual. Eine fast vollständige Abnutzung des Knorpels, was zu der Knochen ausgesetzt ist, Osteophyten werden gelöscht.
  2. Das Aussehen von crunch. Symptom, das nicht vernachlässigt werden sollte. Crunch erscheint als eine Folge der Reibung der Knochen gegeneinander, denn es verringert die Weichheit zwischen Ihnen, als ein Ergebnis, gibt es eine deutliche "trockenen" sound. Obwohl es kann auftreten, in anderen Krankheiten, und manchmal, wenn die Gelenke gesund sind. Bei schweren Formen der Erkrankung, kann der Klang heller und drückte den Schmerz zu intensivieren.
  3. Die Verschlechterung der Gelenk-Mobilität. Dies ist ein weiteres symptom, das nicht begleitet von der Arthrose im Anfangsstadium, aber in schlechtem Zustand stimuliert das übermäßige Wachstum der interosseous Formationen, die führt zu Krämpfen, und der Spalt zwischen den Gelenken fast völlig zugewachsen. Dies ist eine wesentliche Ursache für den Verlust der Mobilität.
  4. Fehlstellung des Gelenks. Dieses symptom impliziert eine erniedrigende Veränderung der Oberflächen der Gelenke wegen der Verbreitung von Osteophyten und der synovialen Flüssigkeit fließt. Ist eines der späten Symptome von osteoarthritis.

Aufgrund der wechselnden Perioden der remission und Exazerbation, selbst-Diagnose von osteoarthritis ist noch viel schwieriger. Daher verlassen Sie sich nur auf persönliche Gefühle. es erfordert die Hilfe von einem Spezialisten.

Diagnose – Arthrose

jpg" class="imgblock Recht center_mob">

So erkennen Sie mögliche Hinweise auf die Anwesenheit der Krankheit und Ihrer Komplexität, die mit der Untersuchung mit Röntgen:

  • In der ersten Stufe Osteophyten sind noch nicht vorhanden, und das Intervall zwischen den verengten Gelenke ist minimal.
  • Die zweite Stufe ist charakterisiert durch eine Verringerung von den gemeinsamen Raum, mit leichten Aussehen der Osteophyten.
  • In der Dritten Stufe, die Reduzierung der gemeinsame Raum ist deutlich sichtbar Osteophyten ist eine große Zahl, beginnen, auftreten, Verformung Prozesse.
  • In der letzten vierten Phase, die Lücke zwischen den Gelenken fast vollständig verschwindet, Osteophyten erhalten Sie die maximal mögliche Betrag der Verformung Prozesse sind in vollem Gange.

Die negativen Folgen der Arthrose

Ignorieren die rechtzeitige Behandlung von Arthrose umfasst nicht nur eine vollständige, irreversible Schäden am Gelenk und verursacht Schäden an der Wirbelsäule.

In den Bandscheiben In form einer Hernie. Arthrose ist in der Lage, sich auf andere, mehr gesunde Gelenke.

Die Methodik der Behandlung

Wie bei jeder anderen gefährlichen Krankheit, die Behandlung ist am besten, nicht zu starten, indem Sie es in einem frühen Stadium.

Behandlungen muss umfassend sein und zielt auf die Beseitigung der Teile, die dazu beitragen, die Entwicklung der Krankheit, und die Stärkung von jenen Faktoren, die helfen, zu heilen.

Dass eine solche bei der Behandlung von Arthrose besonders? Ein umfassender Ansatz der Therapie besteht in der Verwendung von Drogen anti-entzündliche und schmerzlindernde Maßnahmen.

Jedoch werden Sie sicher, dass die Durchführung der physikalischen Therapie-Programme. Im Falle der Wahl für die Behandlung von Sanitär-resort-Methode, die klimatischen Bedingungen sollten so gewählt werden, dass die Auswirkungen auf die Gelenke war der Günstigste.

Das Programm kümmern muss-Behandlungen in der mineral-Wasser und Schlamm-Bäder.

Das Wesen der Behandlung von Arthrose ist wie folgt

  • Schmerzhafte Gelenke können ausgesetzt werden, die Belastungen so wenig wie möglich, ist es besonders wichtig zu überlegen, in die Behandlung;
  • Sie können nicht ignorieren, eine orthopädische Behandlung;
  • Eine Voraussetzung für körperliche Bewegung;
  • Durchführung von physiotherapeutischen Prozeduren, wie z.B. elektrische Verfahren, Stosswellen-Behandlungen, laser-Therapie;
  • Erholung – ist von einem Arzt verschrieben und empfohlen für die überfahrt auf spezielle resorts einmal im Jahr;
  • Die spezielle Therapie ist die Einführung in die Verbindung von Sauerstoff;
  • Medikamente;
  • Einem intraossären blockade;
  • Die Umstellung auf eine richtige, gesunde Ernährung.

Die Arten der medizinischen Behandlung

  • Produkte zu beseitigen Entzündung. Die Durchführung der komplexen Behandlung, es ist eine chance, deutlich verlangsamen den Fortschritt der Krankheit, die dadurch zu entlasten, sich von einer schmerzhaften Qualen in der Zukunft. Die medizinische Methode der Behandlung beinhaltet die Verringerung der Schmerzen und die Beseitigung der entzündlichen Prozesse in den Gelenken. Für diese Zwecke ausgewählte Medikamente von nicht-steroidalen Ursprungs. Oft sind Sie intravenös oder intramuskulär, als oraler Einnahme kann zu Reizungen des Magen-Wände. Als zusätzliches Mittel verwendet werden, mit verschiedenen Salben, die aber aufgrund Ihrer schlechten Wahrnehmung durch den Körper, Sie haben einen geringen Wirkungsgrad, sind also sehr selten genutzt.
  • Hormonelle Kortikosteroide. Solche Medikamente werden verordnet, wenn die Krankheit nimmt einen akuten Charakter. Sie sind eingeführt in das Gelenk. Auf dem beschädigten Gelenk an der Außenseite anwenden, Salbe, Pflaster oder infusion mit Chili-Pfeffer.
  • Symptomatische Medikamente haben eine verzögerte Wirkung. Sie helfen bei der regeneration von Knorpel, verbessern die Eigenschaften der Gelenkflüssigkeit.

Zeit, den Einsatz dieser Medikamente kann langwierig sein und nicht aufhören, bis sich der patient besser.

Wenn Drogen nicht die erwartete positive Wirkung, Ihre Anwendung wird abgebrochen.

Parallel mit der besonderen Medikamente gegeben werden sollten Mittel mit dem Zusatz von Hyaluronsäure, die hilft, um erstellen Zelle Wände in den Gelenkknorpel.

In sehr seltenen Fällen, wenn keine anderen Medikamente haben keinen positiven Effekt zugewiesen werden können, narkotische Analgetika.

Eine gesunde Ernährung für Patienten mit Arthrose

Ernährung bei Arthrose

Die Ernährung ist wahrscheinlich die wichtigste Frage, die zu lösen muss so bald wie möglich, wenn eine Verschlechterung der Arthrose. Was auch immer Drogen sind nicht behandelt, ein patient an der falschen Ernährung alle diese Bemühungen vergeblich.

In Erster Linie müssen Sie Essen mäßig. Für diejenigen, die übergewichtig sind – brauchen, um Gewicht zu verlieren, aber zwingen Sie sich nicht zu verhungern, denn der Körper benötigt Sie ständig alle Spurenelemente in ausreichender Menge.

Sie müssen sich selbst beschränken, um den Konsum von schnellen Kohlenhydraten gefunden in süßen Speisen und Mehl Produkte. Sollte der Verzicht auf Alkohol, besonders Bier.

Willkommen Fischgerichte. Sollte wählen Sie fettarme Sorten, und sollten die Fische werden gekocht, nicht gebraten.

Empfohlene Verwendung von Gelee für Arthrose. Ihre Struktur hält eine riesige Menge an Mineralien, wird es nützlich sein für schmerzhafte Gelenke.

Kollagen, das in es, hat einen natürlichen Ursprung, und daher ist es leicht vom Körper aufgenommen und dienen als Grundlage für das Bindegewebe. Langfristige Verwendung von Aspik Gelenke werden mobiler, und das umliegende Gewebe elastisch und langlebig.

Ein wichtiger Faktor der Behandlung ist die frühe Verwendung von ausreichenden Mengen an Vitaminen, vor allem der Gruppe B. Sie bieten die Normalisierung der Stoffwechselvorgänge im Körper. Thiamin-Hydrochlorid enthalten in Bohnen und Erbsen, verbessern den Stoffwechsel von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten.

Blut produziert Hämoglobin, notwendig Pyridoxin. Diese Substanz ist Reich an Kartoffeln, Bananen, Kohl und Nüsse. Riboflavin ist Reich an Eiern, Leber, Milchprodukte und Pilze.

Hülsenfrüchte und grünen werden zur Versorgung des Körpers mit Folsäure.

Vitamine und Mineralien aus Lebensmitteln als von den Drogen, die vom Körper absorbiert besser, das ist ein wichtiger Faktor in den Prozess der Wiederherstellung von Knorpel.

Sie sollte sich an gewisse Regeln der Ernährung bei der Behandlung von Arthrose

  • Gegessen wird, oft und in kleinen Portionen;
  • Kann nicht Essen vor dem schlafen sollten, verweigern Essen schwer auf dem Magen;
  • Zu entlasten schmerzende Gelenke, ist es notwendig, um Gewicht zu kontrollieren und zu verhindern, Fettleibigkeit;
  • Zu Fuß nach einer Mahlzeit in der Periode der remission ist eine sinnvolle Vorbeugung von akuten Erkrankungen der Gelenke;
  • Die Auswahl oder Anpassung der Ernährung zusammen mit Ihrem Arzt wird dafür sorgen, eine richtige ausgewogene Ernährung.

So, zur überwindung der Arthrose sein kann. Es ist wichtig, dass Sie Methoden der Behandlung und hören Sie auf den Rat des behandelnden Arztes.