Schmerzen im unteren Rücken: Die EINFACHSTE Methode der Behandlung

Körperliche übungen stärken die Muskulatur und reduzieren das Erscheinungsbild der Krankheit. Sobald Sie entfernen den Schmerz und mit dem training beginnen, die Auswirkungen halten sich nicht lange auf sich warten.

Osteochondrose

Osteochondrose ist ein häufiges Phänomen in der Bevölkerung der entwickelten Länder. Heute, die Krankheit zu manifestieren beginnt in einem früheren Alter als zum Beispiel vor 15 Jahren. Die Erkrankung kann sich auf jede gemeinsame, aber die meisten oft es leidet unter der menschlichen Wirbelsäule. Eine der Möglichkeiten der Behandlung in diesem Fall sind übungen für die Lendenwirbelsäule und seine Halswirbelsäule-Brustwirbelsäule. Übungen mit Osteochondrose an diesem Tag bleiben eine der am meisten einfache und sichere Methoden der Therapie.

Warum gymnastik sind hilfreich bei der Osteochondrose

Osteochondrose ist eine Knorpelschäden des Gelenks. Mit dem Alter, die Ernährung der Knorpel des Gelenks verschlechtert. In Kombination mit einem Mangel in der Ernährung eine ausreichende Anzahl von grundlegenden Elementen, die zu frühen degeneration der Knorpel, dessen Mineralisierung im Allgemeinen Zerstörung. Leichte Atrophie der Knorpel bereits Auswirkungen auf unsere Gesundheit und wird als degenerative disc Krankheit. Die gefährlichsten Schmerzen im unteren Rücken lokalisiert in der Wirbelsäule. Durch die Wirbelsäule verläuft das Rückenmark, das ist die nervöse Verbindung zwischen dem Kopf und anderen teilen des menschlichen Körpers.

Die Zerstörung von Knorpel wirkt sich auf die Sicherheit der Nerven-Wurzeln, die fesselte am Ende, hört die person zu fühlen, die Finger, Hände, Füße, Schmerzen mit Ausstrahlung in das Bein, Becken und andere Teile des Körpers. Osteochondrose kann auf andere Teile des Körpers, wo es gibt Gelenke, die auftreten können, die Krankheit. Bei älteren Menschen kann es lokalisiert werden, auf der Schulter, Unterarm, Knöchel, Hüfte. Am Ende, stark eingeschränkt Bewegung der Hüfte, arm oder Bein nicht bewegen, oder bewegt sich sehr schlecht wegen der Schmerzen.

Es ist seltsam, dass sich zu bewegen Osteochondrose Schmerzen, aber es ist Bewegung in diesen Situationen helfen. Die Bewegung ist eine der Grundlagen der Behandlung von Problemen mit dem Knorpel. Zusammen mit der reichlichen Zufuhr von chondroitin und Glucosamin, ein Komplex von übungen mit Osteochondrose meistert seine Aufgabe. Es sollte daran erinnert werden, dass jede gemeinsame statische Struktur, Sie ist in Bewegung, wird nicht kommen. Und bewegen Ihre Muskeln. Und halten Sie es in einem stabilen Zustand auch Muskeln. Schwache Muskeln sind nicht in der Lage, um die optimale position des Gelenks. Am Ende hat er vorzeitig "kaputt".

Von besonderer Bedeutung ist die Stärkung der Muskeln der Wirbelsäule. Gymnastik gymnastik ist relevant für einen bestimmten Teil der Wirbelsäule, aber mit einer änderung. Wenn eine Wunde im unteren Rücken, sollten Sie nicht nur übungen für die Lendenwirbelsäule sakralen Wirbelsäule, aber auch für andere Abteilungen. Es ist wichtig zu tun, um zu verhindern, dass die Entwicklung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Hals -, zum Beispiel. Nach allem, wenn Verletzte die Taille, so dass der Muskeltonus in Ihrem Bereich nicht ausreichend war. Dies deutet darauf hin, dass die Muskeln sind schwach in anderen Bereichen.

Wenn Sie einen Wunden Hals, dann hilft gymnastik in Osteochondrose der Halswirbelsäule-Brustwirbelsäule. Durch die Art und Weise, es hilft nicht nur mit der Krankheit, sondern der Anfang der Schmerzen. Versuchen Sie es und sehen Sie selbst: in regelmäßigen Abständen zu dehnen, auch einen gesunden Hals ist nicht nur nützlich, sondern auch angenehm.

Übungen für die verschiedenen Teile der Wirbelsäule

In eine Menge von verschiedenen physikalischen Therapie übungen mit Osteochondrose der Wirbelsäule, um Sie alle einfach nicht möglich ist, daher betrachten wir die einfachste und am meisten relevanten Optionen. Während der akute Schmerz die Last nicht zu geben brauchen. Es wird nur noch schlimmer machen. Wenn die Bewegung bringt Ihnen einen scharfen Schmerz – dann können wir erarbeiten.

Der Schlüssel zum Erfolg ist, das zu der Klasse geben die richtige Menge an Zeit, hetzen Sie nicht, alles zu tun, regelmäßig. Dann wird die Behandlung helfen, zu entkommen von den Schmerz.

Übungen für die Wirbelsäule – ist eine übung, die getan werden muss, um in den frühen Stadien.

Hals

Wir beginnen von der Spitze, eine Brücke, die den Oberkörper und den Kopf. Ist der Hals. Ihre Gesundheit ist der Schlüssel zu unserem Wohlbefinden.

Cervical-Thorax-Osteochondrose verknüpft werden können. Zum Beispiel, wenn das problem ist auf dem Niveau der ersten Halswirbel, leidet das Gelenk zwischen dem letzten Thorax. Neben den degenerativen Bandscheibenerkrankungen selten wirkt sich nur auf ein Gelenk.

Gymnastik in Osteochondrose der Halswirbelsäule-Brustwirbelsäule sollte im Idealfall angewendet werden, wenn die Feststellung der Krankheiten, aber auch zur Prävention, noch bevor es begann. Ist im sitzen: zu Hause, im Fitnessstudio, bei der Arbeit oder auch im Verkehr. Im letzteren Fall sollten Sie erwägen, zittern während der Fahrt, die Straßen sind nicht immer glatt.

gymnastik in Osteochondrose
  • Vorsichtig und langsam Rollen Sie den Kopf im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn.
  • Hände helfen, neigen Sie Ihren Kopf zur rechten Schulter und der linken (Bewegung mit Elementen aus stretching).
  • Fassen Sie den Kopf mit Ihren Händen und versuchen, Sie zu bewegen Sie den Kopf in alle 4 Seiten, die überwindung des Widerstandes der Hände. Das Ziel ist, fühlen Sie den Widerstand und überwindung, Anspannung der Muskeln.
  • Brei mit den Händen die Rückseite des Halses vom hinterhaupt zu den Schultern, die Muskeln in einer kreisförmigen Bewegung.

Wiederholen Sie jede übung 5 bis 10 mal in einem langsamen Tempo. Wenn Sie erleben Schmerzen – aufhören zu laufen.

Brust

Einige der übungen im Hals-und Brustwirbelsäule Osteochondrose ist ähnlich. Fangen wir mal an:

  • Sitzen genau, Schultern heben, senken Sie Sie wieder. Diese Bewegung stärkt den M. trapezius oberer gebildet, indem der hintere Teil der Unterseite des Halses und der Unterseite ist etwa die Schulter-blades.
  • Pinch-und spread Schultern. Machen Sie diese Bewegung 10-mal hin und her.
  • Heben Sie zunächst eine Schulter, dann senken Sie es. Nun heben Sie Ihre andere Schulter. Nach unten.
  • Heben Sie zunächst eine Schulter, dann die andere. Senken Sie die Schultern in umgekehrter Reihenfolge.
  • Zirkuläre Bewegung der Schultern – langsam, do 10 Kreise im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn.
  • Sperren Sie die Knie und Hüften, drehen um die Achse der Taille in eine Richtung und in die andere.

Gymnastik in Osteochondrose der Brustwirbelsäule, wie bei jeder anderen, ist langsam. Eine plötzliche falsche Bewegung könnte die situation verschärfen.

Lende

Übungen für die Lendenwirbelsäule-sakralen Wirbelsäule auch tun müssen, um nach dem entfernen den Schmerz. Mit dem unteren Rücken härter in einem Stuhl übungen zur Stärkung der Lenden-Wirbelsäule nicht. Außer, dass der Stuhl gebogen werden kann, bildet eine Natürliche Kurve im unteren Rücken, und insgesamt die richtige Körperhaltung zu arbeiten.

Bevor Sie die übungen zur Stärkung der Muskulatur des unteren Rückens und der anderen unteren Rücken übungen mit Osteochondrose, stand auf die Waage und in den Spiegel schauen. Wenn die balance-Figur ist größer als Ihre Höhe (in cm) minus 100 und plus 10, höchstwahrscheinlich sollten Sie sich Gedanken über die Gewichtsreduzierung. Denn jedes extra-Kilogramm ist eine zusätzliche Belastung auf die Wirbelsäule. Und ein dicker Bauch verlagert den Schwerpunkt des Körpers: es zieht den unteren Rücken, nach vorne mehr als Sie sollten.

Oft, Osteochondrose der Lendenwirbelsäule bei Menschen, die nicht zum Profi-Sport, durch das Volumen den Magen. Die übungen mit lumbalen Osteochondrose, zur gleichen Zeit teilnehmen sollten, um ziehen Sie die Abbildung und die Rückkehr des Schwerpunkts normal.

Zur Bekämpfung von Schmerzen im unteren Rücken, werden Sie brauchen, um den unteren Rücken und abs. Dies geschieht auf der elementaren Ebene zu Hause, liegen auf dem Teppich. Dann können Sie das Fitness-Studio zu gehen.

Die einfachste übung in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule:

  • Laden Sie die Presse, liegen auf einer Matte, die Hände gekreuzt auf seine Brust, Füße ruhen auf dem Boden. Leicht anheben, den Kopf aus dem Boden, den unteren Rücken gedrückt. Do 15-mal.
  • Auf dem Rücken liegend Strecken Sie Ihre Beine, halten Sie Ihre Hände hinter dem Kopf oder unten an den Seiten. Aus dieser position abwechselnd heben Sie Ihre Füße. Wiederholen Sie die Bewegung auf jedem Bein 15 mal.
  • Roll over auf dem Bauch, verlängern Hände nach vorne. Aus dieser position heben Sie den oberen Teil des Körpers, nicht werfen den Kopf zurück. Wenn es gibt power – UPS und sogar die Füße. Die übung heißt "Boot". Sie können die Schaukel vorwärts und rückwärts auf dem Stützpunkt. Ziel führen Sie 10-15 Wiederholungen.

Training mit Schmerzen im unteren Rücken stärken, die Muskeln und reduzieren das Erscheinungsbild der Krankheit. Sobald Sie entfernen den Schmerz und mit dem training beginnen, die Auswirkungen halten sich nicht lange auf sich warten.

Die Stärkung der Rückenmuskulatur Osteochondrose ist wichtig für die sakrale -, und alle anderen Teile von der Rückseite.

Gibt es mehr schwere übungen für die Lendenwirbelsäule-sakralen Wirbelsäule. Sie sollten nach den oben aufgeführten. Diese:

  • heben der Beine in den gegenüber (auf der Wirbelsäule im Allgemeinen gibt es keine Last gibt es keine Dehnung),
  • heben Sie den Oberkörper auf der Schrägbank drücken,
  • körperliche übung im simulator.

Auch bei degenerativen Bandscheibenerkrankungen der lumbalen Wirbelsäule oft eine Binde, die von unterschiedlicher Härte. Fragen Sie Ihren Arzt.

Wir entfernen die Verschlimmerung

Übungen zur Kräftigung der Rückenmuskulatur kann nur getan werden, nachdem der Schmerz Weg ist. Für Schmerzen im Rücken mit Ausstrahlung in das Bein oder einen anderen Teil des Körpers, sollten Sie einen Neurologen konsultieren. Der Arzt bestimmt die Lokalisierung der Störung und verschreiben die richtige Behandlung.

Wenn der Schmerz beginnt, Weg zu gehen, und wird allmählich nachlassen – dies ist der moment für den start der Klassen.Und denken Sie daran, nur das tun, was nicht zu Beschwerden!

Was als Nächstes zu tun?

Die akute Periode vergangen ist, hat Sie hart gearbeitet, um alles tun, was notwendig ist, zur Stärkung der Rückenmuskulatur im unteren Rücken Schmerzen.

Dann Szenario zwei:

  1. Beenden Sie gymnastik, um wieder in die alte Art zu Leben und wieder zu erleben Sie den Charme von, zum Beispiel, degenerativen Bandscheibenerkrankungen der lumbalen Wirbelsäule. Um dies zu tun, müssen Sie Leben, wie Sie gelebt haben, bevor.
  2. Oder können Sie sich auf den Weg zur Gesundheit ist zu halten ein Auge auf Ihre Ernährung, Gewicht zu tun die gleichen übungen für Schmerzen im unteren Rücken und anderen Abteilungen. Zumindest nur so war der Schmerz nicht mehr.

Auch finden einige andere Systeme zur Erhaltung der Gesundheit der Wirbelsäule. Übung ist die einfachste Methode der Behandlung. Sie haben die Wahl.