Okteochondrose der Halswirbelsäule

Das Auftreten der Halswirbelsäule der Wirbelsäule tritt am häufigsten auf, wenn eine Person den größten Teil ihres Lebens damit verbringen muss, Gewalt anzuwendengleiche Position, "sprühen" Sie den Hals, es ist ein sehr unangenehmes Gefühl. Warum passiert das?

Der Teil unseres Halses besteht aus sieben Anrufen und wird direkt mit Hilfe der Muskulatur gepflegt, die sich an dieser Stelle schwach entwickelt. Die Muskeln verschwinden und Krämpfe entstehen, die Beweglichkeit der Wirbel wird verringert und der Hals muss sich mit der Arbeit bewegen. Solche Schwierigkeiten hängen unweigerlich mit dem Zustand der Bandscheiben zusammen, und dies führt zu ihren anfänglichen Verformungen und dem ersten Stadium der Okklusion. Die Krankheit hört normalerweise nicht auf und schreitet weiter voran, um tiefere Veränderungen herbeizuführen. Wie man dies nicht zulässt und wie die Behandlung der Osteochondrose des Gebärmutterhalsabschnitts durchgeführt werden soll, ist die Aufgabe dieses Artikels.

Okteochondrose der Halswirbelsäule

Genug, um selbstbewusst zu sein

Bevor ich weiter lese, werde ich Ihnen eine Frage stellen: Sind Sie immer noch auf der Suche nach einer Extravaganz, wie man Fahrrad fährt, startet oder startet?

Beeilen Sie sich, sich zu verbrennen: Es ist fast unmöglich, den Zyklus im letzten Stadium der Krankheit wiederherzustellen! Je früher Sie mit der Behandlung beginnen, desto besser sind die Chancen, dass Sie lebenslang nicht behindert werden.

Einige lindern Schmerzen mit Entzündungshemmern, Desinfektionstabletten und Werbesalben. Sie verursachen Blockaden, aber das Radfahren heilt sie nicht.

Symptome und Behandlung der zervikalen Okteochondrose

Erinnern wir uns an die Vorschau. In einem allgemeinen Artikel über Octeochondrose haben wir die vier Stadien der Octeochondrose beschrieben. All dies gilt auch für Erkrankungen des zervikalen Auges.

Infolge des Fortschreitens der Krankheit sind Zwischenwirbelbeschwerden nur zyklisch, weil die durch sie laufenden Nerven das Auftreten der Nerven verursachen. Der Zwischenwirbelraum des Gebärmutterhalses ist schmaler als in anderen Teilen der Wirbelsäule, was den Hals unter dem Gesichtspunkt der Gesundheit der Krankheit am anfälligsten macht.

Die zervikale Okteochondrose ist eine der häufigsten und weitreichendsten Ursachen, Symptome und Komplikationen von Krankheiten. Es gibt auch absolut keine Größenbeschränkung dafür - es ist möglich, sowohl für ein Baby als auch für einen gehörlosen alten Mann krank zu werden.

Ursachen der Krankheit: im Allgemeinen die gleichen und mit der Manifestation jeder Art von Okteochondrose.

Mehrere und unvorhersehbare Symptome sind mit der Nähe der Halswirbelsäule zum Gehirn verbunden. Die Art der Symptome ist streng spezifisch mit Tinnitus verbunden, bei dem es zu einer Verformung und einer Verstopfung des Nervs kommt. Am häufigsten treten solche Veränderungen in den Ringen 5, 6 und 7 auf. Nachdem diagnostiziert wurde, an welcher Stelle sich die zervikale Okteochondrose befindet, kann mit Sicherheit festgestellt werden, welche Symptome sie verursachen wird.

Aufgrund der direkten Verbindung mit dem Nerven-, Muskel- und Kreislaufsystem wurden diese Symptome als Syndrom bezeichnet. Sehen wir uns die wichtigsten an.

Copes Nervensyndrom: Wenn Copes Nerven gehemmt sind, treten schmerzhafte Phänomene an den unterschiedlichsten Stellen auf:

  • Schmerzen im Bereich der Dunkelheit und des Rückens
  • Schmerzen im Nacken, die sich auf die Schulter unterhalb des Paddels ausbreiten
  • Entfernen Sie den Schultergurt
  • Verbessern Sie die Sprachbewegung
  • Empfindlichkeitsverlust der Finger usw.
Wurzelsyndrom

Wirbelapteriesyndrom- Im Bereich der Deformation der Bandscheiben kann es auch zu einer Verringerung der Blutgefäße kommen, die durch die Halswirbelsäule verlaufen. Besonders gefährlich ist der Druck vom Rückenmark. Infolge der Aufnahme von Blut werden die folgenden Symptome erkannt und auftreten, die fälschlicherweise als Manifestation anderer angesehen werden können.

  • schwere, pochende, kriechende, beißende, manchmal widerliche Kopfschmerzen
  • Kopfschmerzen haben
  • gebrauchsfertige Kopfschmerzen (Schwindel), die sogar zu Bewusstsein führen
  • Gehen mit verbesserter Bewegungskoordination
  • Seh- und Hörprobleme: Verdunkelung der Augen, Sicht auf dem Bildschirm, Klingeln oder Ohrgeräusche

Eine schwere Schädigung des Apteriums kann zu einer Ischämie des Gehirns führen, die sich in einem plötzlichen Sturz bei vorhandenem Bewusstsein manifestiert.

Reflektiv-adaptives Syndrom: Erscheint als

  • von scharfen Schmerzen im Nacken, die sich während Kurven und Biegungen, Husten, Lachen
  • verstärken
  • Schmerzen, Verspannungen und Schwellungen in den Muskeln der Region des Rückens, des Nackens, der Schultern und der Schulterpolster
  • Glenoid-Epicondylitis: Adnex-Dysplasie (der Ort der Anhaftung der Glenoid-Muskeln)

Kompositionsmyelopathie: Dieses Syndrom tritt auf, wenn von der Seite der Wirbelsäule, zwischen der Wirbelsäule oder dem Hinterkopf Druck auf das Rückenmark ausgeübt wird. In diesem Fall stellen Sie möglicherweise Folgendes fest:

  • fühlt sich am Ende schwach und taub
  • Antrieb
  • das Gefühl, während Kopfbewegungen und anderen unangenehmen Phänomenen elektrischen Strom in Händen und Füßen zu leiten

Craniovertebrales Syndrom- verbunden mit schweren unnatürlichen Unfällen, die solche Phänomene manifestieren:

  • zerebrale Apaknoiditis
  • Hydrocephalus
  • Gegenwind Gegenwind
  • Symptome von starken Kopfschmerzen mit Erbrechen und Erbrechen usw.

Folgen der zervikalen Okteochondrose

Darüber hinaus kann eine Augenerkrankung des Gebärmutterhalskompartiments ein Phänomen verursachen, das einer Herzerkrankung sehr ähnlich sieht, z. B. eine Vorgeschichte Ihrer Energie oder das Auftreten einer

Povyshennoe aptepialnoe davlenie - pochti neizbezhny cpytnik sheynogo octeohondpoza, ppichem gipeptoniya, nachinayaMedikamente, die Druck und Diipytika reduzieren, normalisieren den Druck nur für eine Weile. Wenn Sie jedoch den Grund selbst - die Okteochondrose - nicht behandeln, wird die hypertonische Krise von außen wieder aufleben. Und nur die Beseitigung des zugrunde liegenden Problems und die eigentliche Behandlung der zervikalen Osteochondrosesenkt langsam aber stetig den Blutdruck.

Eine weitere Komplikation des Zervixschocks ist dasZerviko-Brachial-Syndrom,, das bei Pyrexie entwickelt wurdeArm und Hals. Ein Weinzyklus kann an Bewegung verlieren und anschwellen. Der Schmerz verstärkt sich, wenn versucht wird, die Hand auf dem Rücken oder an der Seite zu beantworten. Das Cervical-Brachial-Syndrom tritt bei dystrophischen Veränderungen zwischen den Ringen 4 und 5 auf: Bei einer gereizten Nervenwirbelsäule entzündet es sich im hinteren Teil des Muskels. Manchmal verzögert sich die Wiederholungsverarbeitung.

Wie Sie sehen können, ist die Erkrankung des zervikalen Teils der Wirbelsäule eine Erkrankung mit lang anhaltenden Folgen. Es sollte notwendig sein, es immer wieder zu versuchen. Wenn Sie die obigen Informationen kurz zusammenfassen, finden Sie hier eine kurze Liste der schwerwiegendsten Vorfälle und damit verbundenen Krankheiten:

  • Disk Trace
  • verschlungene Herde
  • zerebrale Ischämie
  • atepocclepoz
  • Hypertonie
  • Berechtigungen
  • ZNS-Erkrankungen

Behandlung der Okteochondrose der Halswirbelsäule

Um eine solche Krankheit entsprechend ihren Symptomen zu heilen, nicht nur: Eine solche Behandlung sollte in einer Packung erfolgen: Setzen Sie sie ein

Umfassende Behandlung

I. Betriebsdauer

Behandlungsschema für zervikale Okteochondrose in der Standardbehandlungsperiode und umfasst an sich die folgende Anwendung der folgenden Mittel:

Schmerzmittel:

  • Analyse.
  • Bei starken qualvollen Schmerzen bilden sie neue paravertebrale Blockaden

Vorbereitungen zum Löschen des Fragebogens:

Nichtsteroidale entzündungshemmende Mittel (NPVC):

  • Diclofenac-Natrium, Ibiprofen, Nimesulid, Meloxicam In letzter Zeit wird Meloxicam häufiger zur Behandlung schmerzhafter Symptome bei der Behandlung von Rückfällen eingesetzt, da es über längere Zeiträume keine Sucht verursacht. NPVC wirkt in Kombination und lindert gleichzeitig Schmerzen, daher verwendet jeder Schmerzmittel, um Schmerzen zu lindern.

NSAIDs helfen jedoch nicht immer, und wenn die Behandlung unwirksam ist, verwenden sie in der Regel die folgende Art der medikamentösen Therapie: CPVS- Anti-Verbrennungs-Steroid-Mittel:

  • Ppedenizolon, Hydrocortisonacetat

Alle Medikamente können in Form von Tabletten, Stiften, Tellern und Labyrinthen verwendet werden.

Editoren und Antidepressiva

  • Pädiatrisch - Baldrian-Anpassung, pyctypnik,
  • Antidepressiva: Amitriptylin, Venlafaxin

Es ist äußerst wichtig, den Druck während der Behandlungsdauer zu behandeln, da er schmerzhaft ist, ohne dass er auch tagsüber oder nachts verteilt werden kann. Diese Art von Mittel ernennt jedoch nur einen Neuropathologen und sehr oft, da sie ihn verursachenSucht und haben viele Nebenwirkungen.

MyopeLacks

Der Schmerz wird niemals vergehen, bis Sie die Mäuse "loslassen", die sich auf dem Weg der Rückenmarksreflexe befinden und die Warnsignale aussenden. Zur Bereitstellung dieser Reflexaktivität werden spezielle Muskel-Myo-Relaxantien verwendet: Midokalm, Baklofen, Sirdalud.

Und jetzt ist der Schmerz vergangen, aber um von der Tatsache zu sprechen, dass wir uns bis jetzt erholt haben. Bis dahin verursachten die Symptome, die sehr verwirrend waren, Leiden und ließen die Menschen nicht leben, sie wurden nur beseitigt. Leider vergessen viele von ihnen nach so kurzer Zeit nicht alles und werden wieder lebendig, weil sie glauben, völlig wach zu sein und es zu wollen

II. Amortisationszeit

Hier müssen wir "nur einige Hasen töten", da wir immer noch extrem schlecht sind:

>
  • mit einer Erinnerung an etwas, nachts - einen Verrückten im Kopf - eine Angst;
  • die Schwäche des Hässlichen und die Apathie gegenüber allen.
  • Um all dies zu eliminieren, müssen Sie sich einer 10-14-tägigen Behandlung mit Medikamenten unterziehen, normalerweise in Form von Tröpfchen, in denen die folgenden Elemente enthalten sein können:

    Zur besseren Ergänzung und Versorgung mitBlut zum Gehirn

    • Pyracetam, Aminophyllin, deproteiniertes Blutprodukt von Kälberblut, Vinpocetin

    Zur Verbesserung der Wechselkurse und zur Erhöhung der Immunität

    • Vitamin C und Vitamin B

    Gleichzeitig müssen Sie die Sitzung fortsetzen.

    Nach Abschluss dieses Kurses begannen wir uns zu erholen und zu rehabilitieren. Dies sind die längsten Zeiträume - wir haben die Symptome des Versagens und seine Folgen beseitigt, und jetzt sollten Sie versuchen, diese Pathologie selbst zu behandeln, und dann waren Sie damit zufrieden.

    III. Die Vostochnovitelny-Zeit

    Wir stellen das Kiesgewebe der Halswirbel mit Hilfe spezieller Wirbelsäulenpräparate wieder her:

    • Chondroitinsulfatkomplex, Glycosaminoglycan-Peptid

    Wir verwenden auch das Reiben derselben Komponenten.

    Zur Verbesserung des Kalziumaustauschs in Knochen und des allgemeinen Austauschs in Geweben verwenden wir Präparate.

    • Calcium D3, Phytin, Komplex der Vitamine A, B, C, E

    IV. Qualifikationszeitraum

    In dieser Zeit müssen wir die Erkrankung des Rückenmarks behandeln, wenn die Augenerkrankung des Halsabschnitts nicht hilfreich ist (der erste Schritt ist die Zeit). Dies geschieht mit Hilfe der folgenden Behandlungsarten:

    Physiotherapeutische Behandlung der zervikalen Okteochondrose

    • Elektrophorese, UVO, Magnetotherapie, Lasertherapie, Balneotherapie (Schlammtherapie) usw.
    • Manische Therapie
    • Maccaj
    • Bewegungstherapie (medizinische Physik)
    • Reflexzonenmassage (Nadelstich)

    Allgemeine Behandlungsmethoden

    • Es sollten viele Fotos in einem Raum sein, und er leitet, wie Sie wissen, Salz ab. Fügen Sie nicht zu viel Essen hinzu
    • Mit einem Glas Wasser bestreute Schaufel: Trinken Sie das Geschenk 1-2 Monate lang
    • Gut zum Radfahren, lindert Schmerzen und Entzündungen, ein wenig, um den Kräuterkessel wiederzugewinnen
    • Die Zugabe von Blutegeln zum Krankenstand wird bei der Behandlung der zervikalen Osteochondrose verwendet.